Grössere Kammermusik

  • Himbeerrot die Sonne steigt für 2 Sopransaxophone, Klarinette, Posaune, Viola, Kontrabass und vierhändiges Klavier, 1991
  • Das Heu gärt für kleine Improvisationsgruppe, 1990

8 Kompositionen für ein abendfüllendes Programm nach Texten von Konrad Bayer, für das eigene Sextett Die Vögel, 1986:
„herr je und we du liebe zeit“
„plötzlich ging die sonne aus“
„die vögel“
„flötengong – alte wunde“
„der kutscher sitzt auf dem tanzmeister“
„er der tag“
„mit einem schwert aus reinem crystall“
„riegel mir den hals“

  • Five O’Clock Jump für 13 Instrumente, 1986

6 Kompositionen für das eigene elfköpfige Orchester Swiss Fusion 84:
Passagen

Freischütz
Ouverture
Interruptus
From Eriboll to Kirkiboll (nach Ernst W. Heine)
Rattaplasma – der serbische Olymp – Kokoskotten
(nach Dada-Texten)

  • Tenebrae für Sopran, Alt, Bariton, gemischten Chor, 5 Blechbläser, Cembalo und Streichquintett (nach Paul Celan), 1976/77
  • Evokationen für 6 Blechbläser, Klavier und Schlagzeug, 1972